Instrumenten- und Gesangswahl

Was ist für mich das Richtige?
Die erste Frage heisst: Schlägt mein Herz vorwiegend für das Spielen eines Instrumentes, singe ich lieber oder gefällt mir beides?
Die Auswahl an Instrumenten ist sehr gross. Beim Gesang spielt die Richtung eine wichtige Rolle, die sich oft erst beim Bilden der Stimme zeigt.

Damit die Wahl einfacher wird, kann folgender Parcours gewählt werden:

Parcours Instrumente

Das Akkordeon hat auf einer Seite Tasten wie ein Klavier, oder Knöpfe, auf der anderen Seite nur Knöpfe und in der Mitte einen Faltenbalg. Die Melodie wird mit der rechten Hand auf der Tastatur gespielt; die Begleitung oder Bassstimme durch das Drücken der Knöpfe mit der linken Hand. Dieses Instrument gibt es in vielen Grössen, die anhand der Bassknöpfe bezeichnet sind.

Parcours Gesang

Die menschliche Stimme dient nicht nur für den Gesprächsaustausch, sie wird auch zum Singen eingesetzt. Gesang ist der musikalische Gebrauch der menschlichen Stimme und die wohl älteste musikalische Ausdrucksform des Menschen. Singen kann man in unterschiedlichen Formen von ganz spontan bis zum improvisierten Singen einzelner Töne oder Tonfolgen. Der  Gesang spielt bei der Musik eine bedeutende Rolle. Musik erhält durch die Sprache, der menschlichen Stimme eine emotionale Ausdruckskraft. Durch Gesang können Instrumente ersetzt werden, man nennt dies acappella.

Parcours Solo oder Gemeinschaft

Solo bedeutet allein. Das Solo ist beim Gesang wie auch beim Instrumentalspiel möglich. Als Solistin oder Solist singt oder spielt man alleine oder kann auch nur eine Passage in einem Stück selber vortragen.

Spricht man von allein, so kann dies auch bedeuten, dass eine Sängerin, ein Sänger gerne alleine singt, oder eine Musikantin oder ein Musikant ebenfalls sein Instrument eigens zum Klingen bringt.

Parcours Instrumentenfamilie

Die Töne der Saiteninstrumente entstehen durch Zupfen, anreissen oder durch Streichen eines Bogens über die Saiten, die damit in Schwingungen versetzt werden.

Bekannte Saiteninstrumente sind Gitarre, Mandoline, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass (Bassgeige).